Im Rahmen ihrer diesjährigen Fraktionsklausur wählten die Christdemokraten im Kreistag Oberhavel turnusgemäß einen neuen Fraktionsvorstand. Mario Müller aus Schönfließ übernimmt ab sofort den Vorsitz mit der Stellvertreterin Katrin Gehring, und den Stellvertretern Olaf Bechert und Wolfram Sadowski. Zuvor hatte Nicole Walter-Mundt angekündigt, nicht mehr für die zweite Hälfte der Wahlperiode als Fraktionsvorsitzende zur Verfügung zu stehen. Auch Frank Bommert und Michael Heider gaben ihre Funktion als Stellvertreter ab.

 Als Fraktionsgeschäftsführer wurde Martin Hinze wieder gewählt. Der neugewählte Fraktionsvorsitzende Mario Müller erklärte:

„Mit der vorgezogenen Neuwahl des Landrates in diesem Jahr eröffnet sich für Oberhavel die Möglichkeit, endlich wieder einen Gestalter an die Spitze des Landkreises zu stellen. Mit Sebastian Busse unterbreitet die CDU dafür, aber auch für eine überfraktionelle Zusammenarbeit, ein passendes Angebot. Wir wollen alles gemeinsam dafür tun, den gesamten Landkreis umgehend so aufzustellen, dass u.a. Themen wie Anpassung und Weiterentwicklung der Bildungslandschaft, der Infrastruktur und der Mobilitätsangebote schnell ergebnisorientiert
und möglichst konsensfähig vorangebracht werden. Der Umgang mit Potentialen und Reizen der berlinnahen Kommunen und des ländlichen Raumes muss auf Landkreisebene wieder besser durch Verlässlichkeit unterstützt werden.“
Das Team, mit Mario Müller, Katrin Gehring, Olaf Bechert und Wolfram Sadowski freut sich auf eine kooperative Zusammenarbeit mit der eigenen Fraktion und den Fraktionen im Kreistag sowie dem Vorstand der Kreis CDU.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben