Kreistag beschließt Schulbeförderungssatzung

Am Mittwoch beriet der Kreistag zum Thema Schülerbeförderung
🚍 und Zuschüssen zu Fahrtkosten 💶.
 

„Aus Sicht der CDU sind viele Veränderungen in der Schülerbeförderungssatzung verankert, die wir in die Diskussion einbrachten“ ,so CDU-Fraktionsmitglied Katrin Gehring in ihrer Rede im Kreistag.
Einen Anspruch haben nun gleichermaßen Schülerinnen 👩‍🎓 und Schüler 👨‍🎓, die eine Schule 🏫in Oberhavel oder in anderen Landkreisen oder dem Land Berlin besuchen. Dafür werden zukünftig jährlich 900.000 Euro ausgegeben.
Mobilität von Schülern weiter fördern - dafür braucht es jedoch auch im Norden attraktive Öffi-Angebote. Wir bleiben dran!

Inhaltsverzeichnis
Nach oben